Ausbildung

Slider_04_ausbildung
 Hiermit möchte ich euch herzlich zum bevorstehenden Grundkurs einladen. Geplant sind zunächst drei Wochenenden im Frühjahr, 3./4. März, 7./8. April und 5./6. Mai.

In diesem Kurs werden die Grundlagen, der Tierkreis, die Mysterien der Beziehungen der einzelnen Tierkreiszeichen untereinander, und die Interpretationsregeln der EA besprochen und erlebt. Natürlich arbeiten wir auch an unseren persönlichen Horoskopen um die Theorie zu vertiefen.

Der Kurs ist nur im Ganzen zu buchen, also alle drei Veranstaltungen zusammen. Für diejenigen, die nach Abschluss noch tiefer Einsteigen mögen, gibt es im Herbst den Aufbaukurs.

Die Evolutionäre Astrologie hat einen lösungsorientierten Ansatz, in dem alles auf den Prinzipien von Entwicklung und Bewegung beruht. Die Praxisnähe und eine nicht wertende Haltung sind Eigenschaften, die der Beschäftigung mit der Materie viel Freude und Leichtigkeit verleihen.


Die Ausbildung
Die Ausbildung Evolutionäre Astrologie – einer Astrologie des Herzens – ist getragen von einem Prozess der gefühlten Erkenntnis. Diese Form der Astrologie berührt und fördert das Mitgefühl mit sich selbst und anderen, weil sie ein Verständnis für das Nicht Offensichtliche erweckt. Sie lässt Zusammenhänge erkennen, die sich allein mit unserem Intellekt nicht erschließen, sondern immer auch das Gefühl mit einbeziehen.

Intensive Begleitung
Die Grundausbildung in Form von 6 Wochenend-Seminaren ist für diejenigen geeignet, die auf einer tiefgreifenden Ebene in die Mysterien des Tierkreises eingeweiht werden
möchten. Regelmäßige begleitende Übungsgruppen und themenzentrierte Veranstaltungen zur Verinnerlichung und Erweiterung des Erfahrungsschatzes werden angeboten.

Neue Sichtweisen
Der Kurs vermittelt ein umfassendes Basiswissen. Es entsteht ein Zugang zu der bunten Vielfalt der Tierkreiszeichen, was sie lebendig und spürbar macht. Diese Ausbildung kann eine Entdeckungsreise sein, indem sie viele essenzielle Bereiche unseres Lebens beleuchtet.