Kategorie Archive: Blog

Das Zeichen Krebs als Lösungsansatz

In diesem Monat stehen die Chancen für einen ersten Aufbruch zur Wende gut. Nach langjähriger, anhaltender Starre, die sich durch eine Situation auszeichnete, in der sich die hierarchischen Gesellschaftsstrukturen so verfestigten, dass kaum noch Bewegung möglich war, kommt jetzt zunehmend Schwung ins Geschehen. Verantwortlich dafür ist das derzeitige Planetenstellium in den Fischen sowie das ganzjährig...
weiter lesen

Jupiter rückläufig in der Jungfrau – Die Interpretation der Realität

Dieser Beitrag sei dem rückläufigen Jupiter in der Jungfrau gewidmet. Seit Anfang Januar ist Jupiter bereits rückläufig und er wird bis weit in den Mai hinein diese Laufrichtung beibehalten. Grundsätzlich definiert sich die Rückläufigkeit über drei Phänomene. Erstens, das Thema wird wiederholt, auch mit dem Effekt, dass in dem Zusammenhang alte, ungeklärte Umstände in der Gegenwart...
weiter lesen

2016 Beginn eines Überblicks

In diesem Jahr gibt es wichtige Stationen, die letztendlich aber alle auf dem vorangegangen Prozess des Quadrates zwischen Uranus und Pluto aufbauen. So, wie bereits erwähnt ist der Uranus Pluto Zyklus ein sehr großer, beide treffen sich im Mittel alle 130 Jahre wieder. Wann immer die beiden Planeten einen wichtigen Aspekt zueinander bilden, geht es um...
weiter lesen

Resümee des Jahres 2015

Das Jahr 2015 war ein besonderes und extremes Jahr. Zum Auftakt gab es das letzte und auch folgenschwere Uranus Pluto Quadrat. Die exakte Auslösung war Mitte/Ende März 2015 und wir sind mit den Auswirkungen dieser Konstellation, die die Welt verändert haben, konfrontiert. Das Uranus-Pluto-Quadrat ist insofern bedeutsam, als dass es sich auf den ursprünglichen Impuls, die...
weiter lesen

Saturn Quadrat Neptun

In diesem Monat steuern wir auf das wichtige Ereignis zu, dass Neptun und Saturn am 26. November ihr erstes exaktes Quadrat zueinander bilden werden. Die Konstellation wird sich im kommenden Jahr noch zwei Mal ereignen und illustriert auf frappierende Weise den aktuellen Status quo. Der Neptun in den Fischen thematisiert hierbei die gegenwärtigen Auflösungstendenzen und der...
weiter lesen

Mondknoten im Oktober

In den kommenden Wochen lassen wir das Beziehungsthema mit allem, was dazu gehört, wieder ein Stück hinter uns. Auch wenn diese Beziehungszeit noch bis in den November wirkt, also weiterhin Begegnungen im Leben initiiert werden, die der Überprüfung der gemeinsamen Basis dienen, so schauen wir in diesem Monat auf das spannende Ereignis des Mondknotenachsenwechsels. Am 11....
weiter lesen

Venus und Mars

Zur Zeit und in den kommenden Tagen befinden sich Venus und Mars in einer sehr interessanten Konstellation zueinander. Beide Planeten bewegen sich im Tierkreiszeichen Löwe aufeinander zu und werden sich am 1. September treffen. Grundsätzlich betrachtet steht die Venus für jede Form von Beziehung und Bezug, den wir zu uns herstellen. Das betrifft sowohl alle...
weiter lesen

Weit mehr als nur OXI

Das Griechenland-Horoskop*: horoskop_griechenland   Das Frappierendste am Griechenland-Horoskop ist das überdeutlich ausgeprägte Thema der Fremdherrschaft. Aus Sicht der Evolutionären Astrologie finden wir diese im südlichen Mondknoten in den Zwillingen im 12. Haus dargestellt, dessen Herrscher Merkur sich mit Venus und Saturn ebenfalls im 12. Haus im Krebs befindet. Die...
weiter lesen

Neptun

In diesem Monat wird uns Neptun auf der energetischer Ebene beschäftigen, denn er nimmt in den kommenden Tagen einen Richtungswechsel vor und wird rückläufig. Schon seit 4 Jahren durchwandert der Neptun das Tierkreiszeichen Fische. Er ist dort in seinem eigenen Reich, weil er, den Fischen zugeordnet, ihr Herrscher ist. Diese Konstellation ist besonders, denn sie...
weiter lesen

Brisante Jubiläums-Lage

Anlässlich des historischen Ereignisses an diesem 8. Mai, an dem sich das Kriegsende zum 70. Mal jährt, soll hier auf Grund der Brisanz der aktuellen Lage das Horoskop von Deutschland betrachtet werden. Wie sich nach vergleichenden Analysen herausstellte, ist das Gründungshoroskop (unten im Bild mit gegenwärtigen Transiten) des Deutschen Reichs von 1871 nach wie vor das...
weiter lesen